Vortrag 22.11.2018 Susanne Ackstaller und Mandy Ahlendorf: Erfolg durch Sichtbarkeit – zeige dich authentisch: digital und analog

Stell Dir vor, du brauchst nicht mehr nach Kunden, Aufträgen, Kooperationspartnern und Jobangeboten zu suchen, sondern sie kommen einfach zu dir! Deine Wunschkontakte finden dich und dein Unternehmen, du brauchst also keine Kaltakquise mehr zu machen. Oder du bist angestellt und dir wird eine bessere Arbeitsstelle angeboten, die langwierige Suche entfällt.

Das ist kein Traum, denn du hast es in der Hand: Mach dich sichtbar für deine Zielgruppe – ob Kunden, Geschäftspartner oder Arbeitgeber! Wie ist es aktuell bei dir? Bist du auf Facebook und LinkedIn schon vertreten, aber es kommen trotzdem keine neuen Aufträge und Angebote? Oder wenn, dann sind es nicht die richtigen für dich?

Susanne Ackstaller, Wirtschaftstexterin und Lifestyle-Bloggerin, und Mandy Ahlendorf, PR-Expertin, zeigen dir in ihrem Vortrag den Weg durch den Sichtbarkeitsdschungel. Sie geben Tipps, wie ein stimmiger Mix aus unterschiedlichen Kanälen und Botschaften aussieht. Passend zu dir und deinen Zielen, deiner verfügbaren Zeit und deinen Möglichkeiten. Sie zeigen, wie wichtig es ist, dir klar darüber zu werden, wen du am liebsten ansprechen möchtest und wo sich diese Menschen tummeln. Und sie erklären, wie du dann deren Themen aufgreifst, an ihren Orten – analog und/oder digital. Der wesentliche Punkt, den sie ebenfalls weiter ausführen werden: Sei authentisch, damit diejenigen, die auf dich zukommen, und du auch wirklich zusammenpassen.

Die Referentinnen

Susanne AcSusanne Ackstaller / Foto: Martina Kleinkstaller ist in ihrem ersten Beruf Texterin für Finanzkommunikation. Daneben hat sie vor zehn Jahren ihr Blog texterella.de gestartet, das mittlerweile zu einem zweiten beruflichen Standbein geworden ist. Auf Texterella schreibt sie für Frauen ab 50 über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen, zudem über gesellschaftliche und politische Themen. Ziel von Texterella ist es, Frauen ab 50 zu ermuntern, nicht in der Unsichtbarkeit zu verschwinden, sondern sich ihre Bühne zurückzuerobern.

Mehr unter: www.texterella.de

 

Mandy Ahlendorf – Foto: Martina SeitzMandy Ahlendorf berät und unterstützt mittelständische Unternehmen in den Branchen Architektur, Energie und Mobilität bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem begleitet sie Menschen, die in ihrem Berufsumfeld sichtbar(er) sein möchten. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst analog und digital und reicht von klassischer Pressearbeit und Events über Webauftritte bis zu Social Media.

Mehr unter: www.ahlendorf-communication.com

Wann & wo?
Donnerstag, 22. November 2018, Mein Arbeits(t)raum Untergiesing, Freibadstr. 30, 81543 München-Untergiesing, mein-arbeitstraum.de
(U-Bahn Kolumbusplatz U1, U2, U7, Bus 58; Humboldtstraße  Bus 52, 58)
Beginn: 19.00 Uhr Netzwerken, 19.30 Uhr Vortrag. Bitte pünktlich kommen. Nach Möglichkeit Visitenkarten und Namensschild mitbringen.
Wir gehen im Anschluss ins Fiedler&Fuchs zum Netzwerken und lassen dort den Abend ausklingen (5 Minuten Fußweg, Voßstr. 15).

Veranstalter
webgrrls.de e.V., www.webgrrls-bayern.de
Eintritt: Mitglieder frei; Gäste 10 €
Anmeldung bei xing oder unter muenchen@webgrrls.de.