Nachbericht Vortrag Katja Schleicher Juni 2016

„Try a little Genderness“ – Führen mit femininen und maskulinen Kommunikationsmustern

Webgrrls Regio-Abend 9.6.2016: Katja Schleicher spricht über ungenutzte Potenziale und wirkungsvolle Kommunikation

An einem Donnerstag im Juni war es soweit: Ein weiterer spannender Vortrag an einem Regioabend der webgrrls Bayern stand an. Katja Schleicher erläutert den Zuhörerinnen im bis auf den letzten Platz besetzten Arbeits(t)raum in München-Giesing auf sehr verständliche, bildhafte und unterhaltsame Art, wie wichtig es ist, die eigenen Anteile der weiblichen und männlichen Kommunikation zu kennen – und bewusst einzusetzen.

Weiterlesen

Vortrag 9.6.2016 Katja Schleicher: “Try a little Genderness” – Führen mit femininen und maskulinen Kommunikationsmustern

Feminine und maskuline Kommunikationsmuster haben nichts mit Männern und Frauen zu tun.

Führungskräfte im 21. Jahrhundert werden nur dann langfristig sich selbst, Teams und Unternehmen zum Erfolg führen können, wenn sie Zugriff auf beide Muster haben und sie situativ virtuos einzusetzen wissen. Ohne das Verständnis für beide Kommunikationsmuster verschenken wir die Hälfte unseres kommunikativen Potentials.

Weiterlesen