Nachbericht Mandy Ahlendorf und Susanne Ackstaller November 2018

Sichtbarkeit ist ein Buzzword, denn alle, die selbstständig arbeiten, fragen sich: Wie schaffe ich es, mit meinen Produkten oder Dienstleistungen in der Informationsflut wahrgenommen zu werden? Beim Webgrrls-Vortrag am 22. November 2018 im Arbeits(t)raum gaben mit PR-Frau Mandy Ahlendorf und Bloggerin Susanne Ackstaller aka Texterella zwei versierte Expertinnen ihre Erfahrungen weiter.

Weiterlesen

Abschlussbericht zum Mentoringprogramm 2018

Von Patricia Moro

Stellt Euch vor, die webgrrls bieten 2019 ein Mentoringprogramm an, und keiner meldet sich dafür – weder Mentorinnen noch Mentées!

„Die wissen gar nicht, was sie verpassen!“, hätten unsere diesjährigen Teilnehmerinnen dann entgegnet.

Weiterlesen

Vortrag 22.11.2018 Susanne Ackstaller und Mandy Ahlendorf: Erfolg durch Sichtbarkeit – zeige dich authentisch: digital und analog

Stell Dir vor, du brauchst nicht mehr nach Kunden, Aufträgen, Kooperationspartnern und Jobangeboten zu suchen, sondern sie kommen einfach zu dir! Deine Wunschkontakte finden dich und dein Unternehmen, du brauchst also keine Kaltakquise mehr zu machen. Oder du bist angestellt und dir wird eine bessere Arbeitsstelle angeboten, die langwierige Suche entfällt.

Weiterlesen

Nachbericht Vivien Manazon Oktober 2018

Gestern Abend im Arbeits(t)raum stand bei den Webgrrls der Vortrag „Verkaufen an Eva und Adam“ von Vivien Manazon auf dem Programm. Schon der Aufmacher war gelungen, die Kommunikationstrainerin startete mit einem Satz, den sie sich von Loriot geliehen hatte: „Männer und Frauen passen nicht zusammen.“

Wie es angesicht aller Unterschiede zwischen den Geschlechtern gelingen kann, Produkte und Dienstleistungen erfolgreich an die Frau oder den Mann zu bringen, das verriet uns Vivian gerne – mit Humor und tiefem Sachverstand. Ihr Angebot an uns: „Ich stelle für Euch ein Buffet auf und Ihr nehmt davon, was Euch gefällt und schmeckt.“ Weiterlesen

Manifest: Forderungen für eine moderne, chancengleiche und vielfältige Medienwelt

Veröffentlichung zur Media Women Connect auf den Medientagen am 24.10.2018

> Chancengleichheit bei Gestaltung und Verantwortung

In einer Welt, in der künstliche Intelligenz und Algorithmen eine immer größere Rolle im Leben der Menschen spielen, sind divers zusammengesetzte Teams notwendig, in denen Frauen gleichberechtigt mitgestalten. Sie müssen ihre Perspektiven und Erfahrungen einbringen, ihre Anforderungen formulieren und Entscheidungen treffen, damit gesellschaftliche Entwicklungen gemeinsam vorangebracht werden. Denn jetzt werden die Weichen in die Zukunft gestellt. Weiterlesen